Home | Praxis | Philosophie | Gemeinsam | Leistungen | Zur Person | Team | Sprachbaum | Kontakt

Gemeinsam zum Ziel


     

Kernpunkt jeder Therapie ist der
ganzheitliche Ansatz, "der Mensch
steht im Mittelpunkt".

Vor Therapiebeginn findet eine Anamnese (Beschreibung der Krankheitsgeschichte) und eine ausführliche Befunderhebung statt, um daraus einen individuellen Therapieplan erstellen zu können.

Eine Therapiesitzung dauert in der Regel 45 Minuten (abhängig von der Verordnung des Arztes sind auch 30 oder 60 Minuten möglich). Die Therapiefrequenz ist üblicherweise 1-2x wöchentlich, die bei Bedarf und in Absprache mit dem verordnenden Arzt jedoch auch erhöht werden kann.

Die Patienten, die Eltern oder die Angehörige erhalten von uns eine qualifizierte Anleitung, damit das häusliche Üben zum erfolgreichen Bestandteil der Therapie wird.

Desweiteren machen wir auch Hausbesuche oder Besuche in der Einrichtung, wenn eine entsprechende Verordnung vorliegt.

     

Ziel jeder logopädischen Therapie ist das Erreichen einer optimalen, individuellen Kommunikationsfähigkeit.

   
   
Impressum Datenschutz